Gersprenz - der Unterlauf

Von den Fließgewässern die von den Hergershäusern Anglern gepflegt werden, ist die Gersprenz wohl das größte Fließgewässer.

Rund 3,5km lang ist die Strecke zwischen den befreundeten Angelvereinen Eppertshausen und Sickenhofen. Entlang des Verlaufes zeigt die Gersprenz zum Teil ganz unterschiedliche Gewässerstrukturen. Dies hängt daran, dass sich in der Gemarkung eine Staustufe (Wehranlage und Wassermühle) mit einem angestauten Abschnitt und einem freilaufenden Abschnitt befindet. Deshalb teilen wir die Abschnitte gerne in die “Untere Gersprenz” und in die “Obere Gersprenz”.

frosch-03

Diese Zweiteilung der Gersprenz ist fischereilich sehr interessant, da aufgrund der unterschiedlichen Gewässerstrukturen ebenso unterschiedliche Fischpopulationen Ihren Lebensraum vorfinden.

Gewässer_Gersprenz_001
Gewässer_Gersprenz_002
Gewässer_Gersprenz_003
Gewässer_Gersprenz_004
Gewässer_Gersprenz_005
Gewässer_Gersprenz_006
Gewässer_Gersprenz_007
Gewässer_Gersprenz_008
Gewässer_Gersprenz_009
Gewässer_Gersprenz_010
Gewässer_Gersprenz_011
Gewässer_Gersprenz_012
Gewässer_Gersprenz_013
Gewässer_Gersprenz_014
zu den Bildern "Gersprenz Teil 2"
zu den Bildern "Gersprenz Teil 4"
zu den Bildern "Gersprenz Teil 3"

Wir gehören der Interessengemeinschaft der Gersprenzpächter” an. Ganz im Sinne der IGG haben sich mehrere Mitgliedsvereine dafür entschieden, ihre Gewässer auch für Anglerfreunde aus anderen Mitgliedsvereinen zu öffnen. Dies ist über die sogenannte IGG-Card möglich.

Bestimmungen der IGG-Card
Teilnehmende Vereine
Gewässerstrecke Hergershausen
Gersprenz

Letzte Aktualisierung

Web-Vorlage_Fisch_größe2
EMail an den Vorstand
Die Angler vom Erlensee
Postanschrift
EMail an den Webmaster
EMail an den Webmaster
Wappen

20.12.2014